• Effektive Hilfe
    im Steuerstreit

    Ein auf Steuerrecht spezialisierter Rechtsanwalt
    begleitet Sie zur Lösung eines Konflikts mit dem Finanzamt und
    verteidigt Sie gegen den Vorwurf der Steuerhinterziehung.


  • 1

Betriebsprüfung

Professionelle Begleitung der Prüfung

Während einer Betriebsprüfung wird das Finanzamt Ihre Unterlagen und wirtschaftlichen Verhältnisse genau unter die Lupe nehmen. Und zwar mit dem Ziel eine Steuernachzahlung festzusetzen. Durch einen professionellen Beistand während der Steuerprüfung lässt sich eine Steuernachzahlung vermeiden oder zumindest auf ein vernünftiges Maß reduzieren.

Ich verfüge über mehrjährige Erfahrung in der Begleitung komplexer und problematischer Betriebsprüfungen. In jedem Stadium der Steuerprüfung kämpfe ich für Ihre wirtschaftliche Existenz und habe dabei stets das Endergebnis im Blick.

 

Beratung vom Fachanwalt – jetzt unverbindlich anfragen:

0234 / 97 65 77 18

 

Vorbereitung auf die Betriebsprüfung

Bereits im Vorfeld einer Betriebsprüfung führe ich einige vorbereitende Handlungen durch.

  • Falls Ihnen wichtige Unterlagen fehlen, helfe ich Ihnen, diese zu beschaffen. Erforderlichenfalls auch mittels einer einstweiligen Verfügung.
  • Bis dahin nur mündlich geschlossene Verträge sind durch Sie und Ihren Vertragspartner niederzuschreiben. Ich gestalte hierbei die Vertragstexte und unterstütze Sie dabei den tatsächlichen Inhalt Ihrer mündlichen Vereinbarung präzise wiederzugeben.
  • In bestimmten Fällen werde ich Ihnen auch anraten eine wirksame Selbstanzeige abzugeben.

Kommunikation mit dem Betriebsprüfer

Zu Beginn einer Steuerprüfung stellt der Prüfer oft unangenehme Fragen. Zum einen, weil es sich um komplizierte Sachverhalte handelt, aber oftmals auch, um gezielt Fehler Ihrer steuerlichen Aufzeichnungen aufzudecken. Ich führe für Sie den Schriftwechsel mit dem Betriebsprüfer und erörtere problematische Punkte in persönlichen Gesprächen. Da ich die Hintergründe und Absichten der Fragen einzuschätzen weiß, kann ich diese auch effizient beantworten. Oft ist es zweckmäßig bereits in diesem frühen Stadium der Steuerprüfung die für Sie günstigen Rechtsansichten ausführlich zu erörtern.

Kalkulationen der Betriebsprüfer

Noch vor Abschluss der Prüfung fasst der Betriebsprüfer seine vorläufigen Prüfungsergebnisse zusammen. Hier ist es ebenfalls möglich das Ergebnis der Betriebsprüfung zu beeinflussen. Insbesondere in den Fällen, wo der Finanzbeamte Ihre Gewinne und Umsätze nachkalkuliert hat, überprüfe ich genau seine Berechnungen und erstelle ggf. eine eigene Kalkulation.

Schlussbesprechung

Nach abschließender Prüfung des Sachverhalts bestimmt der Finanzbeamte einen Termin für eine Schlussbesprechung. In dieser vertrete ich Sie und diskutiere die noch offen gebliebenen Fragen mit dem Finanzamt. Erfahrungsgemäß gelingt es spätestens hier eine für Sie günstige Einigung mit der Steuerbehörde zu erzielen.

 


Sie haben Fragen zu einer Betriebsprüfung?
Rufen Sie mich an!

0234 / 97 65 77 18



Das Neueste in meinem Blog:

  • Besteuerung ungeklärter Geldeingänge

    Wenn das Finanzamt auf Ihren Bankkonten Geldeingänge feststellt, deren Herkunft unklar ist, haben Sie ein Problem. Die Finanzverwaltung darf diese Beträge als verschwiegene steuerpflichtige Einnahmen betrachten und darauf Einkommensteuer erheben.

    Weiterlesen
  • Schätzung im Steuerrecht
    Teil 3

    Höhe des Sicherheitszuschlages

    In einem früheren Beitrag habe ich über Schätzungen des Finanzamtes mithilfe von Sicherheitszuschlägen berichtet. Nun geht es um die bisherige Rechtsprechung zu angemessener Höhe der Zuschläge und die Änderungen nach dem BFH-Urteil

    Weiterlesen
  • Schätzung im Steuerrecht
    Teil 2

    Mathematisch-statistische Methoden

    Wenn das Finanzamt Ihre Gewinnermittlung als unrichtig oder formell unzureichend betrachtet, kann es Ihre Gewinne auch mithilfe von mathematisch-statistischen Methoden schätzen. Dank Computern und moderner Software ist diese Art der Schätzung für Betriebsprüfer

    Weiterlesen
  • Schätzung im Steuerrecht
    Teil 1

    Sicherheitszuschlag

    Hat ein Betriebsprüfer Fehler in Ihrer Buchführung entdeckt, so kann das Finanzamt Ihre Gewinnermittlungen verwerfen und die Höhe Ihrer Einkünfte und Umsätze schätzen. Dabei hat die Finanzverwaltung verschiedene Schätzungsmethoden entwickelt.

    Die einfachste und zugleich

    Weiterlesen
  • 1

Kontakt


Rechtsanwalt Shevtsov

Fachanwalt für Steuerrecht


Meinolphusstraße 10, 44789 Bochum

+49 (0) 234 / 97 65 77 17

+49 (0) 234 / 97 65 77 11

info@rechtsanwalt-shevtsov.de